Werner Berg Museum

Über das Museum

Werner Berg Museum Bleiburg

    Das Werner Berg Museum wurde im Jahre 1968 unter dem Namen "Werner Berg Galerie der Stadt Bleiburg" eröffnet. Es beherbergt den reichen Bilderbestand der Stiftung Werner Berg und zeigt einen repräsentativen Überblick über das Lebenswerk des 1904 in Elberfeld (Wuppertal) geborenen Künstlers. Heimstätte des Museums ist ein Jahrhunderte altes Gebäude am Bleiburger Hauptplatz, das 1997 sehr gefühlvoll revitalisiert wurde und nun den idealen Rahmen für die Kunstwerke bietet.

    Im Rahmen der im Jahre 2009 stattgefundenden Europaausstellung "Macht des Wortes - Macht des Bildes" wurde das Museum um einen Lift, eine überglaste Kreativwerkstätte sowie einen wünderschönen Skulpturengarten erweitert, welcher auch zukünftig den Besuchern als solches zugänglich gemacht wird.

    2015 wurde das 1. Obergeschoß durch den Zubau eines kleinen "Altarraumes" erweitert.  Dieses neue archtitektonische Highlight beherbergt nun Werner Bergs "Altar der heiligen Familie" und wurde im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung "Wege durchs Land - Werner Berg und die Volkskunst" feierlich eingeweiht und der Öffentlichkeit präsentiert.


    Weitere Auskünfte erteilt Ihnen der Leiter des Werner Berg Museums, Prof. Arthur Ottowitz (04235 2110 13)!
    zur offiziellen Internetseite  http://www.wernerberg.museum



    Ausstellungssaison 2017

    Das Werner Berg Museum zeigt 2017 zwei Ausstellungen:


    Gottfried Helnwein: KIND

    Werner Berg: KINDER


    20. Mai bis 29. Oktober 2017

    Eröffnung: Samstag, 20. Mai 2017, 19 Uhr

    Di-So: 10-18 Uhr

    WEGE ZUM BILDWERK - Heimo Kuchling zum 100. Geburtstag


    26. November bis 17. Dezember 2017 

    Di-So: 14-18 Uhr



    Heiraten im Werner Berg Museum

    Sie haben den Anlass und wir den geeigneten Rahmen!

    Im Werner Berg Museum der Stadt Bleiburg werden ab sofort standesamtliche Trauungen durchgeführt. Das elegante Ambiente und die gelebte Herzlichkeit unserer Mitarbeiter machen Ihr Fest zu einem unvergesslichen Ereignis. Durch die Kunst wird der schönste Tag im Leben noch schöner!

    Angeboten werden ein umfassendes Dienstleistungsangebot, das kirchliche Trauungen (z.B. Hl. Grab, St. Georgen, Bleiburg), Hochzeitstafel sowie Hotelaufenthalt in den Themenzimmern des Hotels „Altes Brauhaus“ in Bleiburg beinhaltet.

    Auf Wunsch können die Gäste mit Kutschen von der standesamtlichen Trauung in die Kirche oder zum Festsaal gebracht werden. Für eine Agape ist im Innenhof des Museums ausreichend Platz vorhanden.

    Anfragen und Organisation am Standesamt Bleiburg:
    T: +43 (0)4235 2110  DW 9 oder 16 (Standesamt)


    Das Museum - Impressionen